Explosion! Zwei Wände einer Holzhütte gesprengt: 18-Jähriger unter Verdacht

Isny - In der Nacht zum Sonntag kam es zu einer Explosion bei einer Holzhütte in Isny (Landkreis Ravensburg). Unter Verdacht steht ein 18-Jähriger.

Die Polizei fahndete nach den Tätern. Ein 18-Jähriger steht unter Verdacht. (Symbolbild)
Die Polizei fahndete nach den Tätern. Ein 18-Jähriger steht unter Verdacht. (Symbolbild)  © Carsten Rehder/ dpa

Zwei Wände einer fünf mal fünf Meter großen Holzhütte am Skaterplatz in der Lindauer Straße wurden durch die Wucht einer Explosion gegen 1.30 Uhr herausgesprengt, wie Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Ravensburg am Montag mitteilen.

Wie genau die Explosion herbeigeführt wurde, ist noch unklar.

Ein Zeuge wurde durch den lauten Knall auf die Explosion aufmerksam und sah mehrere Jugendliche wegrennen.

Durch eine Fahndung stellten die Beamten einen 18-Jährigen und leiteten die Ermittlungen wegen des Verdachts auf Herbeiführung einer Explosion ein.

Der Sachschaden wird von den Beamten auf 5000 Euro geschätzt.

Die Polizei bittet Zeugen sich unter 0751/ 8034000 zu melden.

Titelfoto: Carsten Rehder/ dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0