Feiernde Jugendliche flüchten vor Polizei: Doch in der Eile begehen sie einen dummen Fehler

Langenneufnach - 20 bis 30 junge Leute haben sich in einem Skatepark in Bayern zum Feiern getroffen. Als die Polizei eintraf, ergriffen sie die Flucht. Dumm nur, dass sie in der Eile an einige wichtige Dinge nicht dachten.

Die jungen Leute flüchteten, als sie die Polizei sahen. (Symbolbild)
Die jungen Leute flüchteten, als sie die Polizei sahen. (Symbolbild)  © Patrick Pleul/dpa

Als ein Streifenwagen an dem Platz in Langenneufnach im schwäbischen Landkreis Augsburg vorfuhr, seien die Feiernden in alle Richtungen davongerannt, teilte die Polizei am Montag mit.

Bei ihrer Flucht am Samstagabend ließen allerdings einige ihre Sachen zurück, sodass die Beamten Ausweisdokumente fanden.

Die Betroffenen müssen nun mit Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz rechnen.

Titelfoto: Patrick Pleul/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0