Fenster war offen: Unbekannter wirft Böller absichtlich in Wohnung

Gotha - Mit einer gefährlichen Aktion hat sich ein bislang noch Unbekannter in Gotha eine Menge Ärger eingehandelt.

Die Polizei sucht den Böllerwerfer. (Symbolfoto)
Die Polizei sucht den Böllerwerfer. (Symbolfoto)  © DPA/Monika Skolimowska/zb

Wie die Polizei berichtet, hatte der Täter am Freitagnachmittag in der 18.-März-Straße einen Feuerwerkskörper durch ein geöffnetes Fenster geworfen.

Der Böller landete auf einem Regal und setzte eine Mütze eine Brand.

Die 41-jährige Mieterin war zum Zeitpunkt der Tat allerdings in der Wohnung und konnte eine größere Katastrophe verhindern, da sie die Flammen selbstständig löschen konnte.

Mann belästigt Frauen in Zug: Dann verletzt er andere Reisende
Polizeimeldungen Mann belästigt Frauen in Zug: Dann verletzt er andere Reisende

Die betroffene Dame hatte somit Glück im Unglück, denn laut Polizeiangaben bestand die Gefahr eines größeren Wohnungsbrandes. Letztendlich fiel der Schaden gering aus.

Um den Täter zu finden, bittet die Polizei Gotha die Bevölkerung um Mithilfe. Hinweise werden unter der 03621/781124 entgegengenommen.

Titelfoto: DPA/Monika Skolimowska/zb

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: