Feuer in Mehrfamilienhaus: Einsatzkräfte finden Leiche

Baden-Baden - Nachdem es am Freitag in einem Mehrfamilienhaus gebrannt hat, ermittelt die Polizei.

Die Feuerwehr brachte das Feuer schnell unter Kontrolle. (Symbolbild)
Die Feuerwehr brachte das Feuer schnell unter Kontrolle. (Symbolbild)  © Carmen Jaspersen/dpa

Wie die Beamten mitteilen, war das Feuer in der Steinbacher Straße um kurz nach 15 Uhr gemeldet worden.

In der betroffenen Wohnung fanden die Einsatzkräfte einen Toten.

"Eine Frau, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs ebenfalls in der Wohnung aufgehalten haben dürfte, musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden", heißt es am frühen Abend.

Gefahr für Kinder? Polizei deckt bei Schulbus-Kontrolle etliche Mängel auf
Polizeimeldungen Gefahr für Kinder? Polizei deckt bei Schulbus-Kontrolle etliche Mängel auf

Drei weitere Menschen werden aktuell wegen des Verdachtes auf Rauchgasvergiftung medizinisch versorgt.

Was zum Tod des Mannes führte und wie es zum Feuer kam, wird nun ermittelt. Derzeit geht die Polizei von einem Unglücksfall aus.

"Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Über die Höhe des in der Wohnung verursachten Schadens liegen noch keine Erkenntnisse vor", heißt es abschließend.

Titelfoto: Carmen Jaspersen/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: