Frau attackiert Ehemann mit Messer und springt dann aus Fenster

Von Angelika Resenhoeft

Alzenau - Beim Streit eines Ehepaares in Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) soll eine Frau auf ihren Mann eingestochen und danach aus einem Fenster gesprungen sein.

Die Polizei ermittelt nun, ob es sich um ein versuchtes Tötungsdelikt handelt (Symbolfoto).
Die Polizei ermittelt nun, ob es sich um ein versuchtes Tötungsdelikt handelt (Symbolfoto).  © picture alliance / dpa

Beide wurden schwer verletzt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten. Die Hintergründe und weitere Einzelheiten waren zunächst unklar.

Die Polizei ermittelt nun, ob die Frau ihren Partner mit einem Messer töten wollte.

Normalerweise berichtet TAG24 nicht über Suizide und versuchte Selbstmorde. Da der Vorfall aber im Zusammenhang mit einem mutmaßlichen Gewaltverbrechen steht, hat sich die Redaktion entschieden, sie doch zu thematisieren. 


Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, findet Ihr bei der Telefonseelsorge rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Titelfoto: picture alliance / dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: