Tragödie auf Supermarkt-Parkplatz: Senior (†86) von Ehefrau angefahren und tödlich verletzt!

Unna - Schrecklicher Unfall am Samstag! Im nordrhein-westfälischen Unna ist es am Wochenende zu einem tragischen Vorfall gekommen. Eine 82-Jährige hat dabei ihren Ehemann (†86) auf dem Parkplatz eines Supermarktes mit dem Auto angefahren und tödlich verletzt.

Zu einem tragischen Vorfall kam es am Wochenende im nordrhein-westfälischen Unna.
Zu einem tragischen Vorfall kam es am Wochenende im nordrhein-westfälischen Unna.  © Martin Gerten/dpa

Wie die Polizeidirektion Unna mitteilte, wollte die Frau auf dem Parkplatz des Supermarktes an der Weberstraße vorwärts aus der Lücke fahren, um ihrem Mann das Einsteigen einfacher zu machen.

Bei dem Manöver fuhr sie den 86-Jährigen jedoch an. Dieser stürzte.

Dabei zog er sich nach Polizeiangaben schwere Verletzungen zu und musste vor Ort notärztlich behandelt werden.

Mann will Imbiss ausrauben, da fällt ein Schuss!
Polizeimeldungen Mann will Imbiss ausrauben, da fällt ein Schuss!

Später wurde er mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gefahren.

Krankenwagen bringt Unnaer in die Klinik, dort verstirbt er

Dort starb der Unnaer schließlich an seinen Verletzungen.

Titelfoto: Martin Gerten/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: