Neugeborenes in Keller eines Mehrfamilienhauses ausgesetzt

Gammertingen - In Gammertingen (Landkreis Sigmaringen) ist am Montagabend ein Säugling ausgesetzt worden.

Die Polizei bittet um Hinweise in dem Fall. (Symbolbild)
Die Polizei bittet um Hinweise in dem Fall. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Wie die Polizei mitteilte, wurde das erst wenige Stunden alte Neugeborene von einer unbekannten Person in einem Keller eines Mehrfamilienhauses abgelegt.

Die Polizei ermittelt und sucht nach der Mutter, die sich in einer Notlage befinden könnte.

Dabei bitten die Beamten die Bevölkerung um Hilfe:

Polizei sucht nach gestohlenem Auto: Dann nimmt der Fall eine überraschende Wende
Polizeimeldungen Polizei sucht nach gestohlenem Auto: Dann nimmt der Fall eine überraschende Wende

"Wer hat am Montag in den Abendstunden in Mariaberg auffällige Personen oder ein fremdes Fahrzeug beobachtet und wer kann sachdienliche Hinweise zum Fehlen eines Babys geben?"


Bei Hinweisen könnt Ihr Euch unter 07571 104-0 bei der Polizei melden.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: