Gastwirt will heimlich groß Geburtstag feiern: Zeugen alarmieren die Polizei

Bad Hönningen/Linz - Die Polizei hat in einer Gaststätte in Bad Hönningen im Kreis Neuwied eine Geburtstagsfeier aufgelöst.

Bei der Überprüfung durch die Polizei fiel auf, dass der Gastwirt mit mehreren Personen feierte (Symbolfoto).
Bei der Überprüfung durch die Polizei fiel auf, dass der Gastwirt mit mehreren Personen feierte (Symbolfoto).  © Sebastian Gollnow/dpa

Die dabei festgestellten Personen müssten wegen Verstoßes gegen die aktuelle Corona-Verordnung mit Anzeigen rechnen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Zeugen hatten am Montagabend angerufen und berichtet, dass vor dem Lokal Menschen mit Blumen und Geschenken stünden und nach einem Telefonat mit dem Handy eingelassen würden.

Polizisten stellten bei einer Überprüfung fest, dass der Gastwirt offensichtlich seinen Geburtstag mit mehreren Personen feierte.

Nach den derzeitigen Corona-Regeln im Kreis Neuwied dürfen sich Angehörige eines Hausstandes im öffentlichen Raum nur mit maximal einer weiteren Person eines anderen Haushaltes treffen, Gaststätten sind geschlossen.

Titelfoto: Sebastian Gollnow/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0