Über 200 km/h! Polizei stoppt Raser bei illegalem Autorennen auf Bundesstraße

Gettorf – Ein illegales Autorennen haben sich zwei Fahrer auf der Bundesstraße 76 in Richtung Gettorf/Eckernförde (Kreis Rendsburg-Eckernförde) geliefert. 

Ein Polizeiauto fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. (Symbolbild)
Ein Polizeiauto fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. (Symbolbild)  © Patrick Seeger/dpa

Wie die Polizei mitteilte, fuhren die beiden Autos mit bis zu mehr als 200 Kilometern pro Stunde in der Nacht zum Dienstag, als eine Streifenwagenbesatzung aus Altenholz die Verfolgung aufnahm. 

Ein 26-Jähriger sei alkoholisiert gewesen, sein Führerschein und sein Auto wurden beschlagnahmt. 

Ermittlungen hätten ergeben, dass der zweite flüchtige Wagen auch dem 26 Jahre alten Mann aus Eckernförde gehört. Wer der Fahrer war, sollen weitere Ermittlungen ergeben. 

Den gefassten Fahrer erwartet eine Anzeige wegen verbotenen Kraftfahrzeugrennens.

Titelfoto: Patrick Seeger/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0