Halbnackter Mann klettert betrunken auf Hausdach

Ellwangen - Kurioser Vorfall im Ostalbkreis!

Der betrunkene Mann wehrt sich gegen die Polizeikontrolle. (Symbolbild)
Der betrunkene Mann wehrt sich gegen die Polizeikontrolle. (Symbolbild)  © 123RF/angela rohde

Ein halbnackter Mann ist in Ellwangen betrunken auf ein Hausdach geklettert!

Eine Zeugin meldete am Donnerstagabend, dass sich der 32-Jährige mit freiem Oberkörper auf dem Dach aufhielt, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Als die Polizisten antrafen, kletterte er vom Dach auf den Balkon zurück und kam aus dem Haus.

Blöd gelaufen: Bewaffneter Räuber bedroht Markthändler (71), bleibt jedoch erfolglos
Polizeimeldungen Blöd gelaufen: Bewaffneter Räuber bedroht Markthändler (71), bleibt jedoch erfolglos

Der 32-Jährige wehrte sich gegen die Polizeikontrolle.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwa 2,6 Promille.

Die Polizisten nahmen ihn in Gewahrsam.

Titelfoto: 123RF/angela rohde

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: