Schüsse am Hamburger Hauptbahnhof? Großeinsatz für die Polizei!

Hamburg - Aufregung am Hamburger Hauptbahnhof! Am frühen Mittwochmorgen wurde dort ein Schusswechsel gemeldet, was zu einem Großeinsatz der Polizei führte.

Die schwer bewaffneten Polizeikräfte suchen die Umgebung rund um den Hamburger Hauptbahnhof ab.
Die schwer bewaffneten Polizeikräfte suchen die Umgebung rund um den Hamburger Hauptbahnhof ab.  © Blaulicht-News.de

Auch die Feuerwehr soll mit mehreren Rettungswagen zum Steintorwall ausgerückt sein. Ein Notarzt wurde ebenfalls alarmiert.

Die schwer bewaffneten Einsatzkräfte der Polizei suchten vor Ort die Umgebung rund um den Hauptbahnhof nach möglichen Verletzten und dem vermeintlich bewaffneten Schützen ab.

Nach circa 15 Minuten gab es dann Entwarnung: Weder konnten Verletzte, noch ein mutmaßlicher Täter gefunden werden.

Allerdings soll nun geklärt werden, woher die Schussgeräusche kamen.

Die Ermittlungen dazu laufen.   

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0