Heftiger Frontal-Crash: VW Caddy "rasiert" Transporter - sechs Verletzte

Riedstadt - Schwerer Unfall am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 26 nahe des südhessischen Riedstadt im Kreis Groß-Gerau. Sechs Menschen kamen dabei zu Schaden, mindestens einer von ihnen wurde schwer verletzt.

Infolge des Zusammenstoßes überschlug sich der VW Caddy und kam auf der Seite zum Liegen.
Infolge des Zusammenstoßes überschlug sich der VW Caddy und kam auf der Seite zum Liegen.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

Wie ein Sprecher der südhessischen Polizei bestätigte, sei es gegen kurz vor 17 Uhr zwischen Riedstadt und Griesheim zu dem schweren Frontalzusammenstoß zwischen einem Iveco-Transporter und einem VW-Caddy-Kastenwagen gekommen.

Dabei wurde die Beifahrerseite des Klein-Lkw stark beschädigt, während der Kastenwagen sich überschlug und auf der Seite zum Liegen kam.

Wie es zu dem Crash, bei dem insgesamt sechs Menschen verletzt wurden, gekommen war, ist derzeit noch Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen.

Erst beleidigten sie ihn, dann schlugen sie zu: Brutaler Überfall auf 26-Jährigen in der Neustadt!
Polizeimeldungen Erst beleidigten sie ihn, dann schlugen sie zu: Brutaler Überfall auf 26-Jährigen in der Neustadt!

Die Bundesstraße 26 wurde rund um die Unfallstelle bis circa 19.30 Uhr in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Zweistündige Vollsperrung nach schwerem Unfall auf der B26 bei Riedstadt

Der Transporter und der Kastenwagen waren frontal zusammengestoßen - warum ist derzeit noch unklar.
Der Transporter und der Kastenwagen waren frontal zusammengestoßen - warum ist derzeit noch unklar.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

Erst nachdem die Unfallautos abgeschleppt und die Fahrbahn gereinigt war, konnte der Verkehr wieder wie gewohnt fließen.

Titelfoto: KeutzTVNews/Alexander Keutz

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: