Zwei junge Männer attackieren Busfahrerin

Schleiz - Zwei junge Männer haben am Mittwoch in Schleiz eine Busfahrerin und einen weiteren Fahrgast attackiert und verletzt.

In einem Bus attackierten zwei junge Männer eine Busfahrerin (Symbolbild).
In einem Bus attackierten zwei junge Männer eine Busfahrerin (Symbolbild).  © 123RF/manifeesto

Wie die Polizei Saalfeld mitteilte, haben die 16 und 20 Jahre alten Täter im Bus randaliert und herum geschrien. Daraufhin wurden sie von der Busfahrerin ermahnt leise zu sein und sich ordentlich zu verhalten. Doch die beiden Ruhestörer ließen sich nicht beruhigen, sagte ein Polizeisprecher. 

Nachdem die beiden Randalierer des Busses verwiesen werden sollten, entwickelte sich ein Wortgefecht zwischen den Jugendlichen, der Busfahrerin und einem weiteren Fahrgast, der sich in den Sachverhalt einklinkte.

Doch es blieb nicht nur bei einer verbalen Auseinandersetzung. Die beiden Täter wurden schließlich handgreiflich und griffen die Busfahrerin und den anderen Fahrgast an, erklärten die Beamten. 

Im Anschluss stiegen sie aus dem Fahrzeug und beschädigten die Scheinwerfer, sagte die Polizei. Kurz danach flüchteten die jungen Männer. 

Jedoch kamen sie nicht weit, denn die Beamten der Polizeiinspektion Saala-Orla konnten die Randalierer nach kurzer Zeit ausfindig machen. Die Busfahrerin wurde am Oberkörper verletzt und ist jetzt krankgeschrieben, sagte ein Polizeisprecher.

Gegen die Täter wurden Ermittlungen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung eingeleitet.

Titelfoto: 123RF/manifeesto

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0