Jugendliche schlagen und beklauen kleinen Jungen (7), die Polizei sucht dringend Zeugen!

Duisburg - Im Duisburger Stadtteil Röttgersbach wurde ein Siebenjähriger bestohlen und körperlich von Jugendlichen verletzt. 

Ein kleiner Junge fährt mit seinem Fahrrad im Stadtpark. (Symbolbild)
Ein kleiner Junge fährt mit seinem Fahrrad im Stadtpark. (Symbolbild)  © 123RF/romrodinka

Wie die Polizei am Montag mitteilte, ereignete sich die Tat am Sonntagabend gegen 17.30 Uhr. Ein sieben Jahre alter Junge war mit seinem Rad unterwegs, als er im Revierpark Mattlerbusch auf drei Jugendliche stieß. 

In der Nähe der Bilsenstraße schubste demnach das Trio das Kind und trat ihm sogar in den Bauch. Anschließend klauten sie sein Fahrrad der Marke "McKenzie" und flüchteten in unbekannte Richtung. 

Der Vater des Siebenjährigen verständigte die Polizei. Diese sucht nun nach den Übeltätern.

Das ist über die gesuchten Personen bekannt:

  • Zwei der drei Räuber sollen 14 bis 15 Jahre alt sein, einer trug weiße Kleidung, der andere schwarze.
  • Der dritte wird jünger geschätzt und trug braune Camouflage-Kleidung.
  • Das gestohlene Fahrrad der Marke "McKenzie" ist schwarz/gelb.

Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen.

Wer hat etwas gesehen? Zeugen des Vorfalls können sich unter der Rufnummer 0203/2800 an das Kriminalkommissariat 13 der Polizei Duisburg wenden.

Titelfoto: 123RF/romrodinka

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0