Heftige Attacke! Mann sticht Ex-Freundin in den Rücken, dann will er sie anzeigen

Karlsruhe - Heftige Attacke in der Karlsruher Oststadt!

Mann hat seiner Ex-Partnerin in den Rücken gestochen. (Symbolbild)
Mann hat seiner Ex-Partnerin in den Rücken gestochen. (Symbolbild)  © 123rf/Udo Hermann

Wie die Polizei mitteilte, hatte am Sonntagmittag ein Mann (47) zunächst versucht, in die Wohnung seiner Ex-Freundin (57) zu gelangen.

Diese verweigerte ihm allerdings den Zutritt, weshalb der 47-Jährige in Raserei verfiel und der Frau ins Gesicht schlug. Als diese dann die Tür schließen wollte, stach der Mann der 57-Jährigen mit einem bisher unbekannten Gegenstand in den Rücken.

Der Angreifer flüchtete anschließend und der Verletzten gelang es, die Nachbarn zu rufen, die den Rettungsdienst alarmierten.

Im Krankenhaus wurde die Frau dann aufgrund einer schweren Lungenverletzung operiert.

Die Polizei nahm den Angreifer fest. Dieser hatte bei den Beamten des Reviers in Karlsruhe-Waldstadt Anzeige gegen seine Ex-Freundin erstatten wollen.

Nun wird er selbst aber dem Haftrichter vorgeführt.

Titelfoto: 123rf/Udo Hermann

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0