Typ zieht vor Frau die Hose runter, doch da hat er sich die Falsche rausgesucht

Karlsruhe - Ein Sittenstrolch ist am frühen Samstagmorgen eindeutig an die Falsche geraten!

Der zeigefreudige junge Mann durfte die Polizisten auf die Dienststelle begleiten. (Symbolbild)
Der zeigefreudige junge Mann durfte die Polizisten auf die Dienststelle begleiten. (Symbolbild)  © Silas Stein/dpa

Gegen 5.10 Uhr waren Beamte gerade in der Hirschstraße wegen einer Körperverletzung im Einsatz. 

Nach Angaben der Polizei zog ein Mann (29) aus einer etwa fünfköpfigen Personengruppe plötzlich seine Hose runter.

Der 29-Jährige entblößte seinen Penis, sah dabei eine Polizistin an. 

Als er jedoch ihre Polizeiuniform erkannte, verging ihm das zuvor aufgesetzte Grinsen, wie die Beamten schreiben: "Schnell zog er die Hose wieder hoch." 

Der zeigefreudige junge Mann kam mit auf die Polizeidienststelle und muss sich jetzt wegen seiner exhibitionistischen Handlungen verantworten.

Titelfoto: Silas Stein/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0