13-Jährige aus Hessen wird vermisst, Kripo sucht in Köln nach ihr

Gelnhausen/Haitz/Köln – Wo ist die 13-jährige Henderin M.? Das junge Mädchen aus einem Dorf in Hessen wird seit vergangenem Montag (8. November) vermisst. Nun bittet auch die Polizei in Köln um Hilfe.

Henderin M. aus Gelnhausen/Haitz in Hessen wird seit dem vergangenen Montag vermisst. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Hilfe.
Henderin M. aus Gelnhausen/Haitz in Hessen wird seit dem vergangenen Montag vermisst. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Hilfe.  © Polizeipräsidium Südosthessen

Das Mädchen soll ihr Zuhause in der Dorfstraße gegen 7 Uhr verlassen haben, um zur Schule zu gehen, teilte die Polizei mit.

Dort sei sie allerdings nie erschienen und kam seitdem auch nicht mehr nach Hause.

Die Ermittler vermuten, dass "familiäre Probleme" der Grund hinter dem Verschwinden des Mädchens sein könnten.

Raubüberfall auf Tankstelle: Als die Täter ihre Waffe zücken, reagiert der Tankwart cool
Polizeimeldungen Raubüberfall auf Tankstelle: Als die Täter ihre Waffe zücken, reagiert der Tankwart cool

Die Kripo hält es außerdem für möglich, dass sich die 13-Jährige im Kölner Raum aufhalten könnte und weitet das Fahndungsgebiet daher aus.

Die Polizei beschreibt die Gesuchte wie folgt:

  • etwa 1,65 Meter groß
  • schlank
  • sieht für ihr Alter recht alt aus
  • trug Jeans, grünes Oberteil, grauen Mantel sowie weiße Schuhe

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Mädchens machen kann, kann sich unter der 06051 827-0 bei der Kriminalpolizei melden.

Titelfoto: Montage: Polizeipräsidium Südosthessen

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: