Fette Beute für Diebe in Solarpark

Möser - Nordöstlich von Magdeburg haben Unbekannte am Wochenende fette Beute gemacht. 

Aus einem Solarpark in Körbelitz wurden 152 Module gestohlen. (Symbolbild)
Aus einem Solarpark in Körbelitz wurden 152 Module gestohlen. (Symbolbild)  © Sven Hoppe/dpa

Wie das zuständige Polizeirevier Jerichower Land erst am Sonntag mitteilte, verschafften sich die Täter bereits in der Nacht von Donnerstag zu Freitag Zugang zum Solarpark im Möser Ortsteil Körbelitz.

An dem Gelände am Burgenser Weg durchtrennten sie den Angaben zufolge den Maschendrahtzahn und stiegen ein.

"Es wurden insgesamt 152 Solarmodule entwendet", berichtete Polizeisprecherin Anja Tüngler. Es entstand ein hoher Sachschaden, genaue Zahlen sind bislang nicht bekannt.

Am Tatort wurden von Beamten zahlreiche Spuren gesichert, die die Täter möglicherweise überführen könnten.

Die Polizei ermittelt wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls. 

Hinweise nimmt das Polizeirevier Jerichower Land rund um die Uhr unter der Telefonnummer 039219200 entgegen.    

Titelfoto: Sven Hoppe/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0