Kreative Einbrecher nutzen offenbar Riesen-Angel zum Getränke-Diebstahl

Düren - Einbrecher haben in Düren offenbar eine Art Riesen-Angel genutzt, um an Fässer aus einem Getränkemarkt zu kommen.

In Düren haben Einbrecher offenbar eine Art Riesen-Angel genutzt, um Fässer aus einem Getränkemarkt zu stehlen. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
In Düren haben Einbrecher offenbar eine Art Riesen-Angel genutzt, um Fässer aus einem Getränkemarkt zu stehlen. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)  © 123RF/Ruediger Rebmann

Die Polizei wurde nach eigenen Angaben am frühen Mittwochmorgen von einem Zeugen alarmiert, der gegen 4.30 Uhr verdächtige Geräusche an dem Markt in der Nideggener Straße gehört hatte.

An Ort und Stelle fand sie dann mehrere Getränkefässer auf einer Mauer, wie die Beamten berichteten. Zudem entdeckten die Polizisten ein Tau, an dem ein Metallhaken befestigt war.

Die Beamten gehen daher davon aus, dass die unbekannten Täter mit der Konstruktion nach den Fässern geangelt hatten.

Polizei löst Party auf: Feierwütige rächen sich am Streifenwagen
Polizeimeldungen Polizei löst Party auf: Feierwütige rächen sich am Streifenwagen

Was genau abhanden kam, war zunächst noch unklar.

Die Polizei sucht weitere Zeugen und bittet unter der Rufnummer 02421-949-6425 um Hinweise.

Titelfoto: 123RF/Ruediger Rebmann

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: