Leblose Person (†) an S-Bahnstrecke in Ratingen gefunden

Ratingen – Polizisten haben am Freitagabend in Ratingen eine leblose Person (†) im Wald gefunden. Bislang ist unklar, ob es sich um ein Gewaltverbrechen handelt.

Die Polizei hat in einem Wald in Ratingen eine leblose Person gefunden und die Ermittlungen aufgenommen. (Symbolbild)
Die Polizei hat in einem Wald in Ratingen eine leblose Person gefunden und die Ermittlungen aufgenommen. (Symbolbild)  © 123RF/udo72

Die Feuerwehr Ratingen wurde um 19.50 Uhr zu einem Rettungseinsatz nahe der S-Bahnstrecke "Am Tannenbaum" im Ratinger Stadtteil Hösel gerufen, wie ein Sprecher mitteilte.

Die Bergungsarbeiten der leblosen Person stellten sich als aufwendig heraus, weil der Fundort an der Trasse der Bahnstrecke S6 extrem unzugänglich ist. Ein spezielles Einsatzfahrzeug musste beordert werden.

Auch ein Notarzt und ein Rettungswagen rückten an. Die Helfer konnten vor Ort jedoch nur noch den Tod der Person feststellen, so der Feuerwehrsprecher.

Zur Identität der Person liegen noch keine Informationen vor.

Die Polizei ermittelt nach den genauen Todesumständen.

Titelfoto: 123RF/udo72

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0