Spaziergänger entdeckt verweste Leiche in Blumenbeet

Lübeck – Gruseliger Fund in Lübeck: Ein Spaziergänger hat am Dienstag beim Gassi-Gehen mit seinem Hund im Immengarten eine Leiche entdeckt.

In Lübeck wurde eine verweste Leiche gefunden. (Symbolbild)
In Lübeck wurde eine verweste Leiche gefunden. (Symbolbild)  © Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Wie aus einer gemeinsamen Mitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft hervorgeht, lag der tote Mann in einem nicht direkt einsehbaren Bereich zwischen den Pflanzen.

Laut Polizeiangaben war der Leichnam bereits stark verwest, was darauf hinweist, dass er bereits längere Zeit dort lag.

Der Leichnam wurde der Gerichtsmedizin übergeben.

Die Staatsanwaltschaft Lübeck lässt nun eine Obduktion durchführen, um die Identität des Mannes und die Todesursache zu klären.

Titelfoto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0