Leipzig-Gohlis: Moped von Unbekannten angezündet und zerstört

Leipzig - Die Polizei musste am heutigen Samstag in Gohlis ermitteln, nachdem ein gezieltes Feuer gelegt worden war, das mehrere Fahrzeuge in Brand setzte.

Dem Feuer fiel unter anderem ein Moped zum Opfer. (Symbolbild)
Dem Feuer fiel unter anderem ein Moped zum Opfer. (Symbolbild)  © Unsplash/@endinjury

In der Nacht zu Samstag ist im Leipziger Stadtteil Gohlis ein Kleinkraftrad durch ein Feuer vollständig zerstört worden. 

Zwei Unbekannte hätten das Moped in der Cöthner Straße auf bisher unbekannte Weise angezündet und seien danach entkommen, teilte die Polizei mit. 

Zwei in der Nähe geparkte Fahrzeuge, ein Gartenzaun und zwei Mülltonnen wurden durch das Feuer ebenfalls beschädigt. 

Ein Anwohner beobachtete die beiden Täter und konnte sie wie folgt beschreiben: 

1. Person

  • männlich
  • ca. 20 Jahre alt
  • ca. 1,70 bis 1,75 Meter groß
  • deutsche Sprache
  • dunkel gekleidet mit einer Kapuze

2. Person:

  • männlich
  • ca. 20 Jahre
  • ca. 1,70cm bis 1,75 Meter groß
  • deutsche Sprache
  • trug ebenfalls dunkle Kleidung mit weißem Schriftzug auf dem Rücken des Oberteils 

Zur Höhe des Sachschadens konnten bisher keine Angaben gemacht werden. Die Leipziger Polizei ermittelt in dem Fall.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. 034196646666, zu melden.

Titelfoto: Unsplash/@endinjury

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0