Bewaffnete Täter überfallen Frau: Kripo sucht nach Zeugen

Taucha - Am gestrigen Montag wurde eine Frau in der Kleinstadt nahe Leipzig Opfer eines Überfalls. Nun sucht die Kripo nach Hinweisen.

Die Polizei sucht nach Hinweisen zu den unbekannten Tätern. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nach Hinweisen zu den unbekannten Tätern. (Symbolbild)  © 123rf/ TORWAI Suebsri

Die 51-Jährige hielt sich gegen 9.45 Uhr in der Jubischstraße auf, als sie plötzlich von zwei maskierten Unbekannten mit einer Waffe bedroht wurde.  

Die beiden Männer wollten die Frau in ein Gebäude drängen und forderten die Herausgabe von Bargeld, wie die Polizeidirektion Leipzig berichtet. 

Glücklicherweise konnte die Geschädigte flüchten und zwei Passanten um Hilfe bitten. Kurz darauf wurde die Polizei alarmiert.

Die beiden Tatverdächtigen ergriffen die Flucht in Richtung des Aldi-Marktes. Gegen sie wird nun wegen räuberischer Erpressung ermittelt. 

Die Tatverdächtigen können wie folgt beschrieben werden:

Person 1:

  • 1,70 m bis 1,75 m groß
  • schlank
  • circa 15 bis 18 Jahre alt
  • sprach akzentfrei deutsch
  • schwarz gekleidet, schwarze Stoffmaske

Person 2:

  • circa 15 bis 18 Jahre alt 
  • schwarze Gesichtsmaske, schwarzer Pullover mit weißer Aufschrift, lange Hose, Basecap
Habt Ihr etwas beobachtet? Dann meldet euch bei der Kripo Leipzig unter der Telefonnummer 034196646666.

Titelfoto: 123rf/ TORWAI Suebsri

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0