Mädchen (11) entdeckt beschädigtes Auto und schreibt Nachricht an den Halter

Coesfeld - Ein Mädchen im Alter von nur elf Jahren zeigte sich am Sonntag in Ascheberg (NRW) ganz besonders aufmerksam und engagiert.

Diese Nachricht hinterließ die elfjährige Joyce am Auto.
Diese Nachricht hinterließ die elfjährige Joyce am Auto.  © Polizei Coesfeld

Als die elfjährige Joyce am Sonntag gegen 9 Uhr mit ihrem Hund an der DRK-Kita am Rheinsbergring spazieren ging, bemerkte sie ein beschädigtes Auto.

Ein schwarzer Hyundai i30 stand in Fahrtrichtung Nordkirchener Straße am Straßenrand, neben ihm lag ein Außenspiegel auf der Fahrbahn.

Joyce wollte sogleich die Halterin bzw. den Halter des Autos ausfindig machen und klingelte daher beherzt an mehreren Haustüren.

Zusätzlich schrieb sie einen Zettel und brachte diesen am Fahrzeug an, damit der Schaden auch garantiert nicht unbemerkt bleiben würde.

Die Bemühungen des elfjährigen Mädchens zahlten sich schließlich aus: Der Fahrer erfuhr von dem Schaden, ein Nachbar hatte ihm davon erzählt.

Die eingesetzten Coesfelder Polizisten zeigten sich von der Courage und dem Engagement der jungen Aschebergerin begeistert und dankten ihr dafür.

Das Mädchen aus Ascheberg entdeckte einen abgetretenen Seitenrückspiegel. (Symbolbild)
Das Mädchen aus Ascheberg entdeckte einen abgetretenen Seitenrückspiegel. (Symbolbild)  © Pop Nukoonrat/123rf

Laut Angaben der Polizei wurde der Außenspiegel vermutlich zwischen 20.30 Uhr am Samstag und 9 Uhr am Sonntag abgetreten. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 02591-7930 zu melden.

Titelfoto: Pop Nukoonrat/123RF, Polizei Coesfeld

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0