Mähroboter meldet seinem Besitzer Kopfstand, aber nicht ohne Grund

Lippstadt - Ein Mähroboter hat in Lippstadt per Handy-App seinem Besitzer gemeldet, dass er aktuell auf dem Kopf stehen würde - und so einen Diebstahl verhindert.

Ein Mähroboter schlug seinen Dieb selbst in die Flucht (Symbolbild).
Ein Mähroboter schlug seinen Dieb selbst in die Flucht (Symbolbild).  © Soeren Stache/dpa

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Besitzer des Roboters nach der seltsamen Nachricht in den Garten gelaufen - wo er einen Unbekannten mit dem Gerät unter dem Arm sah.

Als er nach dem Dieb rief, ließ dieser den Mähroboter fallen und lief weg.

"Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der inzwischen alarmierten Polizei blieben aber erfolglos."

Nun suchen die Ermittler nach Zeugen.

Titelfoto: Soeren Stache/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0