Engel vor Magdeburger Kathedrale gestohlen! Wer hat etwas gesehen?

Magdeburg - Vor der Magdeburger Kathedrale St. Sebastian sind vier Engel-Skulpturen aus einem Zaun gestohlen worden.

Der Zahn wurde am Montagmorgen gegen 6.20 Uhr ohne die vier mittleren Engel vorgefunden.
Der Zahn wurde am Montagmorgen gegen 6.20 Uhr ohne die vier mittleren Engel vorgefunden.  © Polizeirevier Magdeburg

Die Engel bildeten den Mittelteil eines bronzenen Engel-Gitters am Westportal, teilte das katholische Bistum Magdeburg am Montag mit. 

Die Tatzeit habe zwischen 3 Uhr und 5 Uhr am heutigen Montagmorgen gelegen. 

Der Zaun aus plastischen, stilisierten Bronze-Engeln stammt den Angaben zufolge von dem 1944 geborenen Künstler Jürgen Suberg.

Durch das Entfernen mehrerer Schrauben und eines Schlosses gelang es den Tätern, einen Teil der Gitterelemente zu demontieren, so die Polizei Magdeburg. 

Die restlichen Elemente verblieben an der Kathedrale, da diese noch separat gesichert sind.

So sah das Kunstwerk vor dem Diebstahl der vier Engel aus.
So sah das Kunstwerk vor dem Diebstahl der vier Engel aus.  © Polizeirevier Magdeburg

Könnt Ihr Hinweise zum Verbleib der Engelsgitter geben? Dann meldet Euch unter 03915463292 im Polizeirevier Magdeburg!

Titelfoto: Polizeirevier Magdeburg

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0