Er befriedigte sich vor einer Joggerin! Polizei fahndet nach Exhibitionist

Magdeburg - Die Polizei fahndet nach einem Mann, der sich am gestrigen Mittwoch vor einer Joggerin entblößt und befriedigt haben soll.

Die Polizei sucht nach einem Magdeburger Exhibitionisten. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nach einem Magdeburger Exhibitionisten. (Symbolbild)  © Fabian Strauch/dpa

Nach Angaben des Magdeburger Polizeireviers war eine 23-jährige Joggerin gegen 16 Uhr am Neustädter See unterwegs, als sie den Exhibitionisten bemerkte.

Demnach soll der Mann am Schöppensteg gestanden und laut Polizeisprecherin Tracy Bertram "an seinem Geschlechtsteil manipuliert" haben.

Als die Polizei kurz darauf die Gegend absuchte, konnte der Mann nicht mehr aufgefunden werden.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

  • circa 1,80 m groß
  • kurze graue Haare
  • kräftige Statur
  • deutscher Phänotyp
  • blaue Jacke
  • blaue Hose (Latzhose/Blaumann)

Wer hat den Vorfall oder die beschriebene Person zum genannten Zeitpunkt beobachtet und kann Hinweise zur Identität geben? Hinweisgeber sollen sich unter der Telefonnummer 03915463295 im Polizeirevier Magdeburg melden.

Titelfoto: Fabian Strauch/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0