Mann hört Schreie vor seinem Haus: Als er sieht, woher die kommen, handelt er sofort

Rothenburg (Oberlausitz) - Ein aufmerksamer 40-Jähriger hat in Rothenburg im Landkreis Görlitz in der Nacht zu Donnerstag Schreie gehört und sofort gehandelt.

Die Polizei brachte den Hilfesuchenden anschließend nach Hause. (Symbolbild)
Die Polizei brachte den Hilfesuchenden anschließend nach Hause. (Symbolbild)  © 123RF/ Christian Mueller

Wie die Polizei mitteilt, waren die Schreie gegen 1.45 Uhr direkt vor seinem Wohnblock zu hören.

Es stellte sich heraus, dass ein 92 Jahre alter Senior vor dem Wohnhaus an der Südstraße umherirrte. Der 40-Jährige, der als Polizist arbeitet und in Rothenburg derzeit ein Aufstiegsstudium absolviert, eilte dem Mann zu Hilfe.

Der Ältere war offenbar unterwegs zur Polizei, da seine Medikamente verschwunden waren.

Der Polizist rief weitere Beamte hinzu. Diese brachten den 92-Jährigen nach Hause und verständigten den Pflegedienst.

Titelfoto: 123RF/ Christian Mueller

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0