Mann in Nürnberger Wohnung getötet: Tatverdächtiger in Haft

Nürnberg - Ein 50 Jahre alter Mann ist offenbar bei einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Wohnung in Nürnberg getötet worden.

Die Polizei nahm einen 39-Jährigen fest. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. (Symbolbild)
Die Polizei nahm einen 39-Jährigen fest. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. (Symbolbild)  © Carsten Rehder/dpa

Ein 39-Jähriger wurde festgenommen, wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag mitteilte.

Der Tatverdächtige sei mit dem Toten in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Maxfeld gewesen und habe die Polizei gegen 6 Uhr am Mittwoch selbst alarmiert.

Er habe wie das Opfer Verletzungen aufgewiesen.

Die Obduktion des 50-Jährigen habe ergeben, dass er gewaltsam ums Leben kam. Die genauen Hintergründe der Tat in der Nacht zu Mittwoch seien noch nicht bekannt.

Der 39-Jährige wurde dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags erließ.

Titelfoto: Carsten Rehder/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0