Mann stürzt vom Hochsitz: Rettungshubschrauber im Einsatz

Bottrop - In den Morgenstunden wurde der Rettungsdienst der Feuerwehr Bottrop alarmiert. In der Straße An der Harre lag ein chirurgischer Notfall vor.

Feuerwehr und Rettungsdienst waren für circa eine Stunde im Einsatz.
Feuerwehr und Rettungsdienst waren für circa eine Stunde im Einsatz.  © Feuerwehr Bottrop

Aus etwa sechs Metern Höhe war eine Person aus einem Hochsitz, eine Einrichtung für die Ausübung der Jagd, gestürzt. 

Ein Rettungshubschauber vom Typ "Christoph 9" aus Duisburg wurde aufgrund der Schwere der Verletzungen angefordert und setzte unweit der Einsatzstelle zur Landung an.

Nach der Erstversorgung durch zwei Notärzte wurde der Patient mit dem Heli in eine Klinik für Maximalversorgung geflogen.



Feuerwehr und Rettungsdienst waren für circa eine Stunde im Einsatz.

Titelfoto: Feuerwehr Bottrop

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0