Mann wird zwischen Container und Hubwagen eingeklemmt

Tettnang - Zwischen einem Container und einem Hubwagen ist ein Mann bei seiner Arbeit im Industriegebiet in Tettnang (Bodenseekreis) eingeklemmt worden.

Der Schwerverletzte kam ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Der Schwerverletzte kam ins Krankenhaus. (Symbolbild)  © Boris Roessler/dpa

Bewusstlos und mit schweren Verletzungen fand ihn ein Kollege, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Bei Be- und Entladearbeiten soll der 35-Jährige auf dem Hubwagen stehend rückwärts gefahren sein und dabei den Container übersehen haben.

Mit einem Rettungswagen wurde der Schwerverletzte am Freitagabend in ein Krankenhaus gebracht.

Titelfoto: Boris Roessler/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: