Maskenverweigerin filmt erst, dann schlägt sie einer Polizistin mit der Faust ins Gesicht

Schwäbisch Gmünd - Brutaler Vorfall in einem Supermarkt in Schwäbisch Gmünd (Baden-Württemberg)!

Die Polizei nahm die Frau in Schwäbisch Gmünd fest. (Symbolbild)
Die Polizei nahm die Frau in Schwäbisch Gmünd fest. (Symbolbild)  © dpa/Monika Skolimowska/ZB (Symbolbild)

Wie die Polizei mitteilte, weigerte sich am Donnerstagmittag eine Frau, eine Maske im Laden zu tragen.

Daran änderte auch die mehrmalige Aufforderung durch Beamten nichts.

Statt einen Mund-Nasen-Schutz aufzuziehen oder den Supermarkt zu verlassen, begann die 47-Jährige die Polizisten zu filmen.

Auf dem Weg zum Friseurtermin: Seniorin brettert in Brautmoden-Geschäft
Polizeimeldungen Auf dem Weg zum Friseurtermin: Seniorin brettert in Brautmoden-Geschäft

Als es zur Festnahme kam, eskalierte die Situation im Polizeirevier.

Zunächst beleidigte die Frau die Beamten, ehe sie einer Polizistin mit der Faust ins Gesicht schlug.

Gegen die 47-Jährige wird jetzt ermittelt.

Titelfoto: dpa/Monika Skolimowska/ZB (Symbolbild)

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: