Messer-Attacke am Badesee: Täter (18) war polizeibekannt

Neckartailfingen - Es war ein übler Angriff: Wie TAG24 bereits berichtete, attackierte am Montagabend ein junger Mann (18) einen 19-Jährigen mit einem Messer und verletzte ihn schwer. 

Ein Blick auf den abgesperrten Tatort.
Ein Blick auf den abgesperrten Tatort.  © SDMG / Boehmler

Das Opfer lag am Aileswasensee in Neckartailfingen (Landkreis Esslingen), als plötzlich der Angreifer zielstrebig auf ihn zu kam und zustach. 

Der 19-Jährige erlitt dabei mehrere schwere Verletzungen, allerdings bestand keine Lebensgefahr, wie die Polizei ihre ersten Informationen korrigierte. 

Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert und versorgt. 

Zunächst flüchtete der Täter, wurde aber im Zuge einer umfangreichen Fahndung festgenommen. 

Auch ein Hubschrauber wurde eingesetzt. 

Der 18-jährige Deutsche war bereits wegen anderen Gewaltdelikten polizeibekannt und wurde am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt. 

Die Polizei setzt einen Hubschrauber ein.
Die Polizei setzt einen Hubschrauber ein.  © SDMG / Boehmler

Die Ermittlungen dauern an.

Titelfoto: SDMG / Boehmler

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0