Messerstecherei in Obdachlosenheim: Mann schwer verletzt

Büttelborn - Am frühen Samstagmorgen eskalierte ein Streit zwischen zwei Männern in einem Obdachlosenheim. Dabei wurde ein 71-Jähriger schwer verletzt.

Der 71-jährige Obdachlose wurde schwer verletzt (Symbolfoto).
Der 71-jährige Obdachlose wurde schwer verletzt (Symbolfoto).  © Arne Dedert/dpa

Wie die Polizei mitteilte, stritten sich gegen 3 Uhr ein 36-Jähriger und ein 71-Jähriger. Im Verlauf stach der Jüngere auf seinen Kontrahenten mit einem Messer mehrmals auf diesen ein.

Das Opfer wurde in ein Krankenhaus transportiert und musste notoperiert werden. Ob Lebensgefahr besteht, ist unklar.

Der 36-Jährige wurde festgenommen und soll noch am Samstag einem Haftrichter vorgeführt werden.


Die Staatsanwaltschaft Darmstadt sowie die Kriminalpolizei Rüsselsheim haben die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Arne Dedert/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0