Mitten im Café: Typ holt sich einen runter, Frau flüchtet

Stuttgart - Ein Sittenstrolch (49) hat in einem Café in der Innenstadt die Hosen heruntergelassen und bei sich Hand angelegt!

Die Polizei sucht nach dem Vorfall nun Zeugen. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nach dem Vorfall nun Zeugen. (Symbolbild)  © Silas Stein/dpa

Wie die Polizei berichtet, geschah der Vorfall am Donnerstag gegen 10.30 Uhr in der Königstraße.

Ein Zeuge beobachtete, wie der 49-Jährige mit heruntergelassener Jogginghose onanierte.

"Dabei soll er unter anderem auch eine ebenfalls dort anwesende Frau angestarrt haben", schreiben die Beamten. Die Dame wiederum bemerkte das offenbar und verließ das Café fluchtartig.

Streit in 20-köpfiger Gruppe eskaliert: Messerstecher verletzt 18-Jährigen schwer
Polizeimeldungen Streit in 20-köpfiger Gruppe eskaliert: Messerstecher verletzt 18-Jährigen schwer

Der 49-Jährige folgte ihr sogar noch kurz, setzte sich jedoch wenig Zeit später wieder auf seinen Platz - und befriedigte sich wieder selbst.

Ein Mitarbeiter und der Zeuge hielten den Mann bis zum Eintreffen der armierten Polizei fest.

Die Kripo ermittelt nun und sucht Zeugen des Zwischenfalls, insbesondere die Frau, die das Lokal verließ. Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 071189905778 entgegen.

Titelfoto: Silas Stein/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: