Mitten in Innenstadt! Mann mit Samurai-Schwert geht Passanten an

Nürnberg - Erschreckender Zwischenfall in der Nürnberger Innenstadt! Ein alkoholisierter Mann mit einem rund ein Meter langen Samurai-Schwert hat am Mittwochabend Menschen angepöbelt.

Die alarmierten Polizeibeamten mussten den Mann (39) in Nürnberg zu Boden bringen und auf diesem fixieren. (Symbolbild)
Die alarmierten Polizeibeamten mussten den Mann (39) in Nürnberg zu Boden bringen und auf diesem fixieren. (Symbolbild)  © Rene Ruprecht/dpa

Wie die Polizei am Donnerstagmittag mitteilte, hat eine Passantin am Abend des Vortrags gegen 21.30 Uhr über den Notruf die Beamten alarmiert, nachdem sie den bewaffneten Mann (39) im Bereich des Abgangs zur Königstorpassage gesehen hatte.

Umgehend machten sich mehrere Streifen der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte auf den Weg zum Einsatzort, wo sich der Täter noch immer aufhielt.

Dieser verhielt sich laut den Beamten zunächst unkooperativ, weshalb er zu Boden gebracht und im Anschluss fixiert werden musste. Bei einer Durchsuchung konnten ein weiteres Messer sowie eine geringe Menge Marihuana gefunden werden.

Leichthubschrauber abgestürzt: Drei Menschen sterben!
Polizeimeldungen Leichthubschrauber abgestürzt: Drei Menschen sterben!

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. Der 39-Jährige kam in Gewahrsam.

Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Waffengesetz sowie wegen des Verdachts des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

Titelfoto: Rene Ruprecht/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: