Nach Flucht aus Psychiatrie: Einer der Männer in Stuttgarter Innenstadt gesichtet

Weinsberg - Drei aus der geschlossenen Psychiatrie in Weinsberg entkommene Männer sind weiterhin auf der Flucht, einer wurde inzwischen gefasst.

Mekail Ademi (28, l.) und Yousef Cherif (24).
Mekail Ademi (28, l.) und Yousef Cherif (24).  © Montage: Polizeipräsidium Heilbronn

Man fahnde noch nach den Männern - drei von ihnen sind verurteilte Straftäter, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Heilbronn am Freitagmorgen.

Wie die Männer zwischen 24 und 37 Jahren am Mittwochabend aus der geschlossenen Station des Klinikums im Landkreis Heilbronn entkamen, ist weiter unklar.

Die Polizei hat Fotos der Flüchtigen veröffentlicht und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Weil er nicht angeleint war: Mann sticht Schäferhund ab
Polizeimeldungen Weil er nicht angeleint war: Mann sticht Schäferhund ab


Christian Duga (36, l.) wird weiter gesucht. Einer wurde inzwischen gefasst.
Christian Duga (36, l.) wird weiter gesucht. Einer wurde inzwischen gefasst.  © Montage: Polizeipräsidium Heilbronn

Wer die Männer sehe, solle sich nicht in Gefahr begeben, sondern die Polizei rufen, hieß es.

Update, 29. September, 18.31 Uhr: Der Gesuchte wurde nicht in der Stuttgarter Innenstadt gesichtet

Die Polizei teilte mit, dass das durch die Überwachungskamera aufgenommene Foto aus Stuttgart doch nicht den gesuchten Yousef Cherif zeigte.

Update 26. September, 12.58 Uhr: Einer der Gesuchten in Stuttgarter Innenstadt gesichtet

Wie die Polizei am Sonntagmittag mitteilte, ist einer der geflohenen Männer, Yousef Cherif, vor kurzem in der Stuttgarter Innenstadt gesichtet worden wie aktuelle Lichtbilder einer Überwachungskamera zeigen.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Mannes oder der anderen Flüchtigen geben kann, wird gebeten, sich unter der 07131 104 4444 zu melden.

Es stellte sich heraus, dass das durch die Überwachungskamera aufgenommene Foto, das die Polizei veröffentlichte, nicht den gesuchten Mann abbildete. (Symbolbild)
Es stellte sich heraus, dass das durch die Überwachungskamera aufgenommene Foto, das die Polizei veröffentlichte, nicht den gesuchten Mann abbildete. (Symbolbild)  © 123RF/angela rohde

Update, 9.43 Uhr: Polizei nimmt einen der Gesuchten fest

Die Polizei teilt mit, dass der gesuchte Benjamin N. in der Nacht festgenommen wurde. Die anderen drei Geflüchteten werden weiterhin gesucht.

Update, 9.25 Uhr: Einer der Geflüchteten festgenommen

Laut dem SWR sei nun einer der vier Gesuchten von der Polizei festgenommen worden.

Update, 9.20 Uhr: Polizei hat ersten Fahndungserfolg

Wie die Polizei nun mitteilte, habe man erste Erkenntnisse darüber, wo sich einer der Geflüchteten aufhalten könnte. Die Hinweise seien konkret, hieß es. Näheres könnte man allerdings aus ermittlungstechnischen nicht sagen.

Titelfoto: Montage: Polizeipräsidium Heilbronn

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: