Anwohner hörten Explosionen: Täter sprengen Bankautomaten

Naumburg (Saale) - Unbekannte Täter sprengten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen Geldautomaten flüchteten anschließend mit der Beute.

Die Freiwillige Feuerwehr Naumburg begleitete ihren Einsatz mit einer Facebook-Story.
Die Freiwillige Feuerwehr Naumburg begleitete ihren Einsatz mit einer Facebook-Story.  © Screenshot Facebook/Freiwillige Feuerwehr Naumburg

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde der Automat in der Jakobsstraße von mehreren Tätern gegen 3.45 Uhr auf noch unbekannte Weise in die Luft gejagt.

Anwohner in der Innenstadt bemerkten eine Erschütterung und alarmierten daraufhin die Polizei und die Feuerwehr.

Die Täter sollen mit dem erbeuteten Bargeld in unbekannter Höhe in einem dunklen Fluchtwagen vom Tatort geflohen sein. Bisher blieb die Suche nach ihnen erfolglos.

Nach Angaben der Polizei wurde das betroffenen Gebäude von Spezialisten untersucht. Es wurde festgestellt, dass glücklicherweise keine Einsturzgefahr bestehe.

Habt Ihr Informationen über die Täter oder ihr Fluchtfahrzeug? Dann meldet Euch bei der Polizeiinspektion Halle (Saale) unter der Telefonnummer 03452241291.

Titelfoto: Screenshot Facebook/Freiwillige Feuerwehr Naumburg

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: