Dramatischer Einsatz auf der Ostsee: Angler treiben im Wasser

Neustadt – Ein dramatischer Rettungseinsatz hat sich am Samstagvormittag auf der Ostsee vor Neustadt in Holstein abgespielt.

Ein Seenotrettungsboot brachte die Männer an Land.
Ein Seenotrettungsboot brachte die Männer an Land.  © Arne Jappe / Digitalfotografie Nyfeler

Aus noch ungeklärter Ursache trieben die zwei Angler im eiskalten Wasser der Ostsee vor Pelzerhaken.

Ein Seenotrettungsboot entdeckte die Schiffbrüchigen und brachte sie an Land. Dort warteten bereits der Rettungsdienst und die Feuerwehr auf die beiden Männer. 

"Wir mussten mit unseren Booten nicht mehr ausrücken", sagte Einsatzleiter Marcel Moldenhauer von der Feuerwehr. 

Die geretteten Angler kamen ins Krankenhaus. Wo sich das Boot der beiden befindet, ist bislang unklar.


Wie es zu dem Unfall auf der Ostsee kam, ermittelt nun die Wasserschutzpolizei. 

Titelfoto: Arne Jappe / Digitalfotografie Nyfeler

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0