Paar rettet eingebrochene Kinder aus See: Mann erleidet Herzstillstand

Bollingstedt – Dramatische Rettung! Zwei Kinder sind am Mittwochnachmittag in Bollingstedt (Kreis Schleswig-Flensburg) auf dem Eis eines Teichs eingebrochen.

Rettungskräfte stehen an dem See.
Rettungskräfte stehen an dem See.  © Benjamin Nolte/dpa

Ein Ehepaar beobachtete den Vorfall gegen 15 Uhr am Mühlenteich und rettete die Kinder im Alter zwischen vier und sechs Jahren aus dem eiskalten Wasser, wie ein Sprecher der Leitstelle sagte.

Nach dem Rettungseinsatz erlitt der Mann einen Herzstillstand und musste von Rettungskräften wiederbelebt werden. Die Frau erlitt Unterkühlungen.

Das Ehepaar und die beiden Kinder wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Titelfoto: Benjamin Nolte/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: