Papa hat's erlaubt: 11-Jähriger mit Quad im Straßenverkehr unterwegs!

Merseburg - Mit diesem Fahrer hatte die Polizei wohl nicht gerechnet: Als die Beamten in Merseburg ein Quad kontrollieren wollten, entdeckten sie ein Kind am Steuer! 

Die Polizei stoppte den 11-jährigen Quad-Fahrer. (Symbolbild)
Die Polizei stoppte den 11-jährigen Quad-Fahrer. (Symbolbild)  © Bjoern Wylezich /123RF

"Früh übt sich", dachte sich dieser Vater vermutlich - und ließ seinen Sohn am Nachmittag auf der Naumburger kurzerhand hinters Quad-Steuer. Das Problem an der Sache: Der Sohn ist erst 11 Jahre alt.

"Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass ein 57-Jähriger Merseburger seinen 11-Jährigen Sohn mit einem Quad im öffentlichen Straßenverkehr - auf einer Grünfläche und einem Fußweg fahren ließ", teilte das Polizeirevier Saalekreis mit.

Und logisch: In dem Alter hat das Kind natürlich noch keinen Führerschein!

Als wäre das alles noch nicht schlimm genug, war das Fahrzeug auch nicht angemeldet.

Gegen den Vater des Kindes wird jetzt ermittelt.

Titelfoto: Bjoern Wylezich /123RF

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0