Person vermisst: Großer Sucheinsatz am Heidelberger Iqbal-Ufer

Heidelberg - Großer Sucheinsatz am Heidelberger Iqbal-Ufer am Freitagabend!

Polizei, DLRG, Feuerwehr, Wasserschutzpolizei suchten nach der vermissten Person.
Polizei, DLRG, Feuerwehr, Wasserschutzpolizei suchten nach der vermissten Person.  © pr-video/ Renè Priebe

Gegen 21.00 Uhr ging beim Polizeirevier ein Hinweis ein, wonach sich eine Person am Heidelberger Iqbal-Ufer in den Neckar begeben haben könnte, teilen die Beamten mit.

Sofort wurden umfangreiche Suchmaßnahmen mit starken Kräften der Polizei, Wasserschutzpolizei, Feuerwehr, DLRG und Personenspürhunde aufgenommen.

Gegen Mitternacht stellten die Beamten erfolglos die Suche ein.

Die Polizei konnte inzwischen eine 26-jährige Frau ermitteln, die sich dort aufgehalten, aber nicht ins Wasser gegangen sei. Sie habe sich in einer emotionalen Ausnahmesituation befunden und ist nun in einer Fachklinik.

Aktualisiert 17. Januar, 12.41 Uhr

Titelfoto: pr-video/ Renè Priebe

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: