Katze liegt auf der Straße, dann rücken Polizisten an und helfen

Pfahlheim - Polizisten haben am Montag nahe Ellwangen einen Vierbeiner aus einer misslichen Lage befreit.

Ein Spaziergänger fand das Tier. (Symbolbild)
Ein Spaziergänger fand das Tier. (Symbolbild)  © Yui Mok/PA Wire/dpa

Gegen 17.30 Uhr hatte ein Mann auf der Abt-Rudolf-Straße in Pfahlheim eine Katze bemerkt, die auf der Straße lag.

"Das arme Tier steckte mit dem Kopf in einem Marmeladenglas fest und konnte sich nicht mehr alleine befreien", schreibt die Polizei.

Beamte des Polizeireviers Ellwangen halfen rasch. Sie zerschlugen vorsichtig das Glas, sodass die Katze wieder frei war.

Das Tier blieb bei dem Vorfall unverletzt.

Titelfoto: Yui Mok/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0