Pferd reißt Frau mit sich und trifft sie mit Huf im Gesicht

Lonsee - Eine junge Frau ist im Alb-Donau-Kreis von einem Pferdehuf ins Gesicht getroffen und dabei schwer verletzt worden.

Das Pferd erschrak sich aufgrund eines Lkws, der nah vorbeirauschte. (Symbolbild)
Das Pferd erschrak sich aufgrund eines Lkws, der nah vorbeirauschte. (Symbolbild)  © Rolf Vennenbernd/dpa

Die 21-Jährige wollte am Samstagnachmittag mit einem weiteren Pferdepfleger zwei Pferde mit einem Strick auf eine Koppel bringen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Ein Lastwagen fuhr den Angaben zufolge von hinten kommend schnell und nah an den Tieren vorbei.

Ein Pferd erschrak sich, brach aus und schleifte die Frau eine Böschung hinunter.

Mann findet Ehefrau (52) tot in gemeinsamer Wohnung: Tötungsdelikt vermutet
Polizeimeldungen Mann findet Ehefrau (52) tot in gemeinsamer Wohnung: Tötungsdelikt vermutet

Dabei wurde sie von einem Huf ins Gesicht getroffen und schwer verletzt.

Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Titelfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: