Männergruppe beleidigt zwei Frauen und tritt dann auf sie ein!

Pinneberg - Am frühen Sonntagmorgen sollen drei Männer in Pinneberg zwei Frauen in der Nähe eines Imbisses beleidigt und angegriffen haben!

Die Pinneberger Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. (Symbolbild)
Die Pinneberger Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Die beiden 22 und 28 Jahre alten Frauen wurden im Vorbeigehen beim "Juli Food" gegen 4 Uhr zunächst beleidigt, wie die Polizei am Montag mitteilte. 

Nachdem sie die Männer aufgefordert hatten, sie in Ruhe zu lassen, wurde eine der Frauen von einem der Täter festgehalten und in den Unterleib getreten. Sie ging dadurch zu Boden. 

Auch ihre Begleiterin wurde zu Boden gestoßen und in die Magengegend getreten. Den Angaben zufolge ließen die Täter von den Frauen ab, als eines der Opfer laut um Hilfe schrie.

Die Pinneberger Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. 

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

  • osteuropäisches Aussehen
  • fließend deutschsprechend
  • circa 25 Jahre alt
  • 1,65 bis 1,70 Meter groß

Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Kripo Itzehoe oder die Polizei in Pinneberg entgegen.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0