Polizei streift mit Segways durch die Fußgängerzone und Innenstadt

Pforzheim - Die Polizei Pforzheim war am heutigen Donnerstags erstmals mit Segways auf Streife unterwegs.

Die Polizei Pforzheim ist erstmals mit Segways auf Streife unterwegs.
Die Polizei Pforzheim ist erstmals mit Segways auf Streife unterwegs.  © Screenshot Twitter/Polizei Pforzheim

Die Beamten teilten auf Twitter ein Bild, das zwei Polizisten auf ihren neuen Gefährten zeigt. 

Schwerpunkte der Kontrollen seien die Pforzheimer Innenstadt und Fußgängerzone, sowie der Enzauenpark.

Künftig soll vermehrt auf Segway-Streifen zurückgegriffen werden. Beim Einsatz auf den Fortbewegungsmitteln sind die Beamtinnen und Beamten in regulärer Uniform.

"Durch die Segways eröffnen sich uns neue polizeitaktische Möglichkeiten. Zugleich sind sie auch für die Einsatzkräfte ein attraktives und zeitgemäßes Einsatzmittel zur Verstärkung der polizeilichen Präsenz in innerstädtischen Bereichen", wird Polizeipräsident Wolfgang Tritsch in einer Mitteilung zitiert.

Die Beamten erhoffen sich, dass Bürgerkontakte- und gespräche besser möglich sind als bei der üblichen Fahrzeug-Streife.

Titelfoto: Screenshot Twitter/Polizei Pforzheim

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0