Polizei vollstreckt 17 Haftbefehle in Erfurt an einem Tag

Erfurt - Am Dienstag hatte die Polizei in Erfurt eine Menge zu tun. Sie vollstreckten Haftbefehle quasi im Stundentakt. 

Bei Beamten hatten am Dienstag viel zu tun (Symbolfoto).
Bei Beamten hatten am Dienstag viel zu tun (Symbolfoto).  © 123rf/footoo

Nicht einen, nicht zwei, auch nicht drei, sondern satte 17 Haftbefehle vollstreckten die Beamten am Dienstag in Thüringens Landeshauptstadt. 

Gegen eine Frau im Alter von 32 Jahren und einen 50-Jährigen lagen gleich zwei Haftbefehle vor. 

Vier Frauen und drei Männer konnten ihre Geldstrafen begleichen und somit eine Haftstrafe abwenden, teilte die Polizei. 

Die höchste zu zahlende Strafe lag bei 1200 Euro. Für sechs Männer und zwei Frauen endete der Tag hinter schwedischen Gardinen.

Die längste zu verbüßende Haftstrafe liegt bei insgesamt acht Monaten. 

Titelfoto: 123rf/footoo

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0