Rentner verprügelt 13-Jährigen, weil dieser Steine in den Brunnen wirft

Nordhausen - Ein Rentner ist am Montagnachmittag in Nordhausen gegenüber einem 13-Jährigen handgreiflich geworden.

In Nordhausen wurde am Montagnachmittag ein 13-Jähriger von einem Rentner angegriffen. Die Polizei erstattete Anzeige gegen den 81-Jährigen. (Symbolbild)
In Nordhausen wurde am Montagnachmittag ein 13-Jähriger von einem Rentner angegriffen. Die Polizei erstattete Anzeige gegen den 81-Jährigen. (Symbolbild)  © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Wie die Polizei erklärte, hatte der Jugendliche in der Rautenstraße Steine in einen Brunnen und gegen eine Hauswand geworfen.

Über dieses Verhalten hatte sich der Senior (81) am Fenster aufgeregt und seinem Ärger Luft gemacht.

Im Anschluss lief er dann zum Brunnen und schlug den 13-Jährigen gegen die Brust, teilten die Beamten mit.

Die hinzugerufene Polizei erstattete Anzeige gegen den aggressiven Rentner.

Der Junge verletzte sich den Angaben zufolge leicht.

Titelfoto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0