Polizei kontrolliert Busfahrer mit unfassbaren 4,7 Promille

Visselhövede - Mit mehr als 4,7 Promille ist ein 54 Jahre alter Fahrer eines Kleinbusses in Visselhövede kontrolliert worden. 

Der Mann war mit mehr als 4,7 Promille unterwegs. (Symbolbild)
Der Mann war mit mehr als 4,7 Promille unterwegs. (Symbolbild)  © Uli Deck/dpa

Der Promille-Sünder wurde im Landkreis Rotenburg (Niedersachsen) von der Polizei kontrolliert.

Ein Zeuge habe den Beamten im Ortsteil Jeddingen am Mittwochnachmittag erzählt, dass der Fahrer des Kleinbusses vermutlich angetrunken sei, teilte die Polizei am Donnerstag mit. 

Dass diese Einschätzung richtig war, habe das "erstaunliche Ergebnis" des Atemalkoholtests gezeigt. 

Die Beamten stellten einen Wert von mehr als 4,7 Promille fest. 


Der 54-Jährige habe anschließend auch eine Blutprobe abgeben müssen - "und natürlich auch seinen Führerschein", heißt es in der Meldung der Polizei.

Titelfoto: Uli Deck/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0