Mann entblößt sich vor zwei Mädchen (14): Polizei sucht Zeugen!

Pürgen - Ein Mann hat sich in Oberbayern vor zwei 14-jährigen Mädchen entblößt. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Täter.

Die Kripo Fürstenfeldbruck sucht Zeugen. (Symbolbild)
Die Kripo Fürstenfeldbruck sucht Zeugen. (Symbolbild)  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, sprach der Mann die Mädchen am Dienstag gegen 20.45 Uhr in Pürgen (Landkreis Landsberg am Lech) im Bereich Schützenstraße / Am Eglsee an.

Der Mann saß in einem Auto und fragte die Schülerinnen nach dem Weg. "Der Fahrer des Wagens, der alleine im Fahrzeug war, manipulierte dabei an seinem entblößten Glied", so die Mitteilung der Polizei.

Als die Mädchen das erkannten, liefen sie davon. 

Der Täter flüchtete anschließend in seinem weißen Smart. 

Täterbeschreibung:

  • ca. 20 Jahre alt
  • schlank
  • trug einen roten Kapuzenpullover ohne Aufdruck

Die Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck hat in diesem Fall die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 081416120 zu melden.

Titelfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0